klassische-Medizin.de
Dr. med. Jens Meyer

Chinesische Medizin
Osteopathie nach Typaldos
Naturheilverfahren
 

Chinesische Medizin, Faszienosteopathie & Naturheilverfahren bei Kreislauf- und Stoffwechselbeschwerden

Der große Bereich der Stoffwechsel- und Kreislaufbeschwerden umfasst Krankheitsbilder wie Leistungsschwäche, chronische Müdigkeit, Abgeschlagenheit nach Infekten, Schwindel, Funktionelle Herzbeschwerden (z.B. Herzstolpern, Palpitationen), Bluthochdruck, SchlafstöRungen und Fettstoffwechselstörungen.

Jede dieser Erkrankungen kann sehr unterschiedliche Ausprägungen aufweisen, und in unterschiedlichem Maße einer Therapie mit Chinesischer Medizin zugänglich sein. Ein gutes Beispiel sind Erkrankungen der Schilddrüse. Wir können und wollen mit Chinesischer Medizin die westliche Therapie mit Schilddrüsenhormonen nicht ersetzen. Häufig jedoch bestehen trotz gut eingestellter Schilddrüsenwerte weiterhin Beschwerden einer Über- oder Unterfunktion, manchmal auch im Wechsel. Hier kann die chinesische Therapie oft hilfreich zu Seite stehen.

In der Behandlung von Stoffwechsel- und Kreislaufbeschwerden kommen den individuellen Anforderungen entsprechend eine Kombination von Akupunktur & Akupressur, Laserpunktur, Plasmapunktur, Vibropunktur, Chinesischen Arzneimitteln, Faszien-Osteopathie nach Typaldos und Chinesischer manueller Therapie (TUINA), QiGong, Schröpfen, Moxibustion, Gua Sha, Meridian-Taping, Chinesischer Ernährungslehre nach den fünf Elementen und Naturheilverfahren zum Einsatz.

Gerne können Sie uns vorab telefonisch kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Behandlung Ihrer persönlichen Beschwerden haben.