klassische-Medizin.de
Dr. med. Jens Meyer

Chinesische Medizin
Osteopathie nach Typaldos
Naturheilverfahren
 

Aktuelles & Wissenswertes

Bericht zur Plasmatherapie in der NDR-Sendung "Visite"

25. September 2020 - Dr. Jens Meyer

Die Therapie mit kaltem Plasma wird in unserer Praxis seit über vier Jahren erfolgreich eingesetzt. Immer wieder wird auch in medizinischen Sendungen über die Plasmatherapie berichtet. Am 15. September 2020 war die Behandlung mit den gezähmten Blitzen Thema in der NDR-Fernsehreihe "Visite". In der Sendung kamen Wissenschaftler der Universität Greifswald und Mediziner der Universität Rostock zu Wort. Die Plasmatherapie wird klassischerweise eingesetzt in der Behandlung von chronischen Wunden. Experimentell laufen aktuell unter anderem Untersuchungen zur Hemmung des Wachstums von Krebszellen.

Als wichtigste Wirkungsmechanismen des kalten Plasmas wurden in der Sendung die Reduktion von Keimen wie Bakterien, Viren und Pilzen, eine Stimulierung des Zellwachstums und eine Verbesserung der Sauerstoffversorgung in den Geweben genannt. Berichtet wurde über Ergebnisse von Dermatologen der Universität Rostock, dass die Durchblutung der Haut in mit Plasma behandelten Bereichen um 30% erhöht werden konnte. In einigen zahnmedizinischen Praxen sei die Behandlung mit Plasma bereits schon Alltag.

Einsatz der Plasmatherapie in Kombination mit Chinesischer Medizin (TCM) und Akupunktur in unserer Praxis

Den Schwerpunkt der Behandlungen in unserer Praxis in Bremen Schwachhausen bildet die klassische Chinesische Medizin. Im Rahmen der integrierten Naturheilverfahren kommt bei einigen Beschwerden auch die Plasmatherapie zum Einsatz. Wie im Bericht des NDR dargestellt sind Infektionen der Haut oder Nägel mit Viren, Baktierien oder Pilzen wie Warzen, Nagelpilz, Nagelbettentzündung oder schlecht heilende Wunden, Verletzungen oder OP Narben ein bekanntes Einsatzgebiet der Plasmatherapie. Weitere Möglichkeiten der Verwendung bei entzündlichen Veränderungen auf der Haut oder den Schleimhäuten sind zum Beispiel Akne, Rosacea oder chronische Sinusitiden (Entzündungen der Nasennebenhöhlen). Weniger bekannt ist die Anwendung von kaltem Plasma bei Gelenkschmerzen wie Arthrose oder Arthritis in den Fingern, Handgelenken, Ellenbögen, Kniegelenken, Sprunggelenken und Zehen oder bei Schmerzen und Schwellungen des Gesichtes nach Operationen der Zähne. Für die gezielte Anwendung bei den verschiedenen Erkrankungen stehen Plasmasonden unterschiedlicher Größe und Form zur Verfügung.

Link zur NDR-Sendung "Visite": https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Plasma-Pen-Wirksame-Therapie-gegen-chronische-Wunden,visite18680.html

Weitere News-Beiträge

2020

20. Oktober 2020  Unruhe im Unterbauch: TCM, Akupunktur & Naturheilverfahren bei Regelschmerzen, Blasenentzündungen und dem männlichen Beckenschmerzsyndrom (CPPS)

17. August 2020  Akupunktur, TCM und Plasmatherapie bei komplexem regionalem Schmerzsyndrom (CRPS)

7. Juli 2020  Einsatz von Akupunktur, TCM und Naturheilverfahren bei Narben als mögliche (Mit)Verursacher von zahlreichen Beschwerden …

6. Juni 2020  Wenn es eng wird an der Hand: TCM & Akupunktur bei Karpaltunnelsyndrom & Palmarfibromatose (Morbus Dupuytren)

20. April 2020  Der TCM-Praxisalltag im Frühjahr: Von Hexenschuss bis Schwangerschaftsübelkeit

5. April 2020  Praxisbetrieb in der Woche vor und nach Ostern

27. März 2020  Akupunktur, Chinesische Medizin (TCM) und Naturheilverfahren in der Woche vom 30. März bis 3. April

22. März 2020  Coronavirus: Abläufe in unserer Praxis in der Woche vom 23. bis 27. März

1. März 2020  Coronavirus: Sicherheit von klassischen chinesischen Arzneimitteln

3. Februar 2020  Die Lunge & Chinesische Medizin: TCM & Akupunktur bei Husten, Asthma und Atemwegsinfekten

1. Januar 2020  Feng Shui 2020 - Das alte Wissen der Chinesen für die Gestaltung aller Lebensbereiche

Archiv

2019 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2019 anzeigen

2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen